Zeiten&Preise

Schützen Sie Ihr Kind

WingKids

WingKids – Kampfsport für die Jüngsten

 

In den kindgerechten WingKids-Kursen trainieren die Jüngsten

in gemischten Nachmittagsgruppen.

Spielerisch schulen Mädchen und Jungen gemeinsam ihre motorischen, geistigen und sprachlichen Fähigkeiten.

 

Speziell ausgebildete Trainer bringen den Kids die ganzheitlich wirkenden Wing Fight-Prinzipien bei, die mit Hilfe leicht verständlicher Übungen zum Nachmachen animieren. Mit geschultem Blick achten unsere Kindersport -Trainer auf individuelle Stärken oder Schwächen und begleiten die Kinder Schritt für Schritt.

 

WingKids ist geeignet für Kinder ab schulfähigem Alter.

 

Das WingKids-Training kostet 32 EURO im Monat zzgl. Jahresbeitrag.

 

Trainingszeiten:

Fr 17:00 - 18:00 Uhr (Kinder 5 - 9 Jahre)

Fr 18:00 - 19:00 Uhr (Kinder 9 - 14 Jahre)

WingFight

WingFight – modernes Kämpfen

 

WingFight als moderner Stil ist ganz im Sinne des MMA (Mixed Martial Arts) aufgestellt. So enthält WingFight Elemente aus dem BJJ, dem Boxen und dem Thaiboxen, sowie Herangehensweisen aus der Selbstverteidigung wie im WingTsun und KravMaga.

WingFight eignet sich somit nicht nur für Sportler, welche sich gern in Wettkämpfen messen wollen, sondern auch für Jene welche sich sicher fühlen und Selbstbehaupten wollen. Ein Großer Aspekt des WingFight ist zudem die Herstellung der körperlichen Fitness, sodass man sagen kann, es ist für alle etwas dabei.

Dieses Programm ist für Jugendliche ab 15 Jahren bis hin zu Senioren mit 95 Jahren geeignet.

 

WingFight-Training bekommt man bei einer Mitgliedschaft ab 35 EUR pro Monat.

 

Trainingszeiten:

Mo 19:30 - 21:00 Uhr

Mi 20:00 - 22:00 Uhr

WingBJJ

WingBJJ

 

Brasilien Jiu Jitsu konzentriert sich auf den Bodenkampf ohne viele Schlag- und Tritttechniken. Schläge und Tritte werden im BJJ in erster Linie taktisch benutzt, um den Gegner zu veranlassen, als Schutzreaktion einen Arm oder ein Bein zu bewegen, das dann ergriffen werden kann, um eine finale Hebel- oder Würgetechnik anzusetzen.

BJJ wird häufig auch als Gentlemen Sport bezeichnet und ist als so eine Art menschliches Schach zu verstehen, bei dem Körper, Bewegung und Technik fließend in einander übergehen. Wobei der Kampf mit sich selbst als erster Schritt im Vordergrund steht. Natürlich ist auch im BJJ die Möglichkeit zur Teilnahme an Wettkämpfen gegeben.

 

WingBJJ-Training bekommt man bei einer Mitgliedschaft ab 35 EUR pro Monat.

 

Trainingszeiten:

Fr 19:00 - 20:00 Uhr

WingWeapon

WingWeapon

 

Das Kämpfen mit Waffen lernt man am besten mit der Waffe in der Hand. Angefangen bei Techniken mit einem Stock, über Angriffe und Verteidigungen mit und gegen Messer, bis zum Kampf mit dem Schwert ist hier alles zu erlernen.

Neben dem Erlernen der Techniken steht auch hier der sportliche Wettkampf. Von einzelwettkämpfen bis hin zu Teamwettbewerben ist alles dabei.

 

WingWeapon-Training bekommt man bei einer Mitgliedschaft ab 35 EUR pro Monat.

 

Trainingszeiten:

Mo 18:30 - 19:30 Uhr

Die Mitgliedsbeitrag richtet sich nach der häufigkeit des Trainings und ist an soziale Komponenten gebunden.

 

Ermäßigte Mitglieder ([ab 15 Jahren] Schüler, Studenten, Rentner)

 

1 x wöchentlich 35 EUR/Monat

 

2 x wöchentlich 40 EUR/Monat

 

3 oder mehr Trainingseiheiten wöchentlich 45 EUR/Monat

 

Erwachsene Mitglieder

 

1 x wöchentlich 40 EUR/Monat

 

2 x wöchentlich 45 EUR/Monat

 

3 oder mehr Trainingseiheiten wöchentlich 50 EUR/Monat

 

 

zzgl.: Jahresbeitrag für den Dachverband 49 EUR jährlich

 

 

© Copyright. All Rights Reserved